Crash bei Start - 8.7 High Sierra

Guten Morgen und ein Frohes Neues Jahr noch!  

Nach Update auf High Sierra und Einspielen eines Time Machine Backups startet Revolver nicht mehr. Er findet keine Datenbank, will eine neue Anlegen, ein weiteres Fenster sagt aber sie Datensicherung konnte nicht erstellt werden. Wenn ich dann eine DB neu anlegen will sagt Revolver nach (Eingabe von Namen und Bundesland und Betätigung des entsprechenden Buttons) Fehler beim Speichern des Dokuments und es muss beendet werden.

- Backup Log: Eine Sicherung der Datenbank konnte nicht erstellt werden
- Fehler beim Speichern: An unknown Error hat accured (4)
- BuilderModule.StartProcedure.502.107.35
Revolver must quit now

Eine PID Datei existiert nicht. Die Berechtigung des DB-Sicherungsordners scheint ok zu sein.

Mehr Ideen habe ich jetzt nicht.
27 Aufrufe Gefragt 8 Jan in Datenbank & Datensicherung von Zeroblues

2 Antworten

 
Beste Antwort

Hallo Herr Zeroblues,

ich vermute, dass nicht alle neuen Revolver Komponenten ausgetauscht wurden.

Melden Sie sich dazu bitte in unseren Telefon Support. Er hilft Ihnen gerne weiter.

 

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolverteam

 

Beantwortet 8 Jan von thorsten.hill
ausgewählt 10 Jan von kevin.ressel
Ah, der erste Satz hilft mir doch schon weiter. Lösung:
Die Ordner Database, Modules und Logs in einen neuen Ordner verschoben - "alt". Dataufhin hat Revolver alles neu angelegt beim Neustart und ich konnte die Sicherung Problemlos einspielen.

Danke für die schnelle Hilfe!
Beantwortet 8 Jan von Zeroblues
...