Warum wird in der Projekthistorie der Gesamtbetrag von einer ERE angezeigt und nicht die Einzelleistung?

Guten Morgen,

Ich hoffe meine Frage verständlich formulieren zu können, indem ich mein Problem beschreibe:

Wenn ich ein Projekt anwähle und dann die Historie öffne, erscheinen alle Einkaufsrechnungen (ERE) von den Zulieferern, die in Rahmen dieses Projekts angefallen sind in einer Liste. Bei den jeweiligen Rechnungen wird immer der Endbetrag der Rechnung angegeben. Teilweise hat der Zulieferer aber auch Leistungen im Rahmen eines anderen Projektes erbracht. (Wenn ich die Projekthistorie des anderen Projekts öffne, erscheint dort auch der gesamte Rechnungsbetrag.)

Die ERE des Zulieferers habe ich vorher unter "Faktura/Einkauf" angelegt und unter "Positionen" die Leistungen für die jeweiligen Projekte einzeln eingepflegt.

Was muss ich machen, damit in der Historie nur die tatsächlich für das eine Projekt angefallenen Kosten angezeigt werden? Oder ist die Historie die falsche Liste, um die angefallenen Kosten zu kontrollieren? Muß ich für diese Auswertung die Reports aufrufen? Wofür sind dann die Angaben in der Historie?

Vielleicht können Sie mir auch die richtigen Stichpunkte nennen, mit denen ich später im Handbuch weiterlesen kann. Ich freue mich auf Ihre Antwort,

b.bücklers
27 Aufrufe Gefragt 17, Jan 2017 in Projektmanagement & Zeiterfassung von b.buecklers

Eine Antwort

 
Beste Antwort

Guten Tag b.bücklers,

um das Projekt bzgl der Einnahmen und Ausgaben zu kontrollieren ist die Historie die falsche Stelle. Nutzen Sie hierfür bitte den Report Projekt-Auswertung.

In der Historie werden Ihnen alle verknüpften Dokumente angezeigt. So haben Sie immer einen schnellen Überblick über und Zugriff auf diese Dokumente ohne diese einzeln aus ihren Listen rauszusuchen.

Viele Grüße
 
Kevin Ressel
Revolver Team
 
Telefon: 0241-510 340
 
Revolver Software GmbH, Aachen
HRB 12639 - GF Paul Gaspar
Beantwortet 18, Jan 2017 von kevin.ressel
ausgewählt 18, Jan 2017 von b.buecklers
...