Revolver Solo startet nicht mehr

Hallo zusammen,

ich nutze Revolver Solo auf meinem MAC. Ich habe gestern noch ganz normal mit Revolver Solo arbeiten können, heute morgen startet das Programm leider nicht mehr. Es soll die Datenbank geladen werden, was offenbar nicht mehr klappt. Ich soll dann einen neuen Admin eintragen, das geht leider auch nicht. Es erscheint der Fehler "Fehler BuilderModule.StartProcedure.502.107.35". 

Mit Hilfe des Forums habe ich das Problem anhand der Logdateien schon zumindest engrenzen können. Im PostgreSQL Log steht:

FATAL:  could not create lock file "/tmp/.s.PGSQL.9977.lock": Operation not permitted

Wie kann ich den Fehler denn beheben? Bin leider kein Postgre Experte. Habe keine postmaster.pid gefunden, habe auch kein tmp-Verzeichnis gesehen. An den Rechten habe ich nichts verändert, MAC OS hat keine Updates erhalten etc etc. Ich habe mit Revolver gearbeitet und am Abend meinen Rechner ausgeschaltet. Wie immer eben :) 
Vielen Dank.
geschlossen mit Kommentar: Problem konnte vom Nutzer selber gelöst werden.
180 Aufrufe Gefragt 18, Okt 2016 in Einstieg von Jonas
geschlossen 21, Okt 2016 von bjoern.weiler

5 Antworten

 
Beste Antwort
Hallo Kevin,

im Laufe des Tages stellte sich heraus, dass der ganze Rechner "komisch" arbeitet. Andere Module und Tools gingen ebenfalls nicht mehr auf. Hat ein bischen gedauert, aber am Ende war es das /private/tmp Verzeichnis und fehlende Rechte darauf (wie auch immer sich das über Nacht umstellt :) ). Nachdem nun dahinghend wieder alles repariert ist, geht Posgres und somit Revolver Solo auch wieder.

Vielen Dank.
Beantwortet 19, Okt 2016 von Jonas
Bearbeitet 19, Okt 2016 von bjoern.weiler

Hallo Jonas,

melde dich dazu bitte im Telefonsupport, ich würde mir dein Verhalten gerne einmal in einer Teamviewer Session ansehen.

Viele Grüße
 
Kevin Ressel
Revolver Team
 
Telefon: 0241-510 340
 
Revolver Software GmbH, Aachen
HRB 12639 - GF Paul Gaspar
Beantwortet 18, Okt 2016 von kevin.ressel

Hallo Jonas,

vielen Dank für die Rückmeldung. Ich hatte gestern ähnliche Anfragen. Solte dies häufiger auftreten, werde ich den Lösungsvorschlag versuchen und ggf weiterleiten.

Viele Grüße
 
Kevin Ressel
Revolver Team
 
Telefon: 0241-510 340
 
Revolver Software GmbH, Aachen
HRB 12639 - GF Paul Gaspar
Beantwortet 19, Okt 2016 von kevin.ressel

Hallo Jonas,

war Ihr System ebenfalls El Capitan? Bei den anderen Kunden hat auch ein Update auf Sierra das Problem behoben. Vermutlich wurden hier die Berechtigungen korrigiert.

Viele Grüße
 
Kevin Ressel
Revolver Team
 
Telefon: 0241-510 340
 
Revolver Software GmbH, Aachen
HRB 12639 - GF Paul Gaspar
Beantwortet 19, Okt 2016 von kevin.ressel

Hallo Kevin,

ja El Captian, ein Update auf Sierra wollte ich nicht durchführen. Denn El Captian hab ich ja schon lange im Einsatz, da wollte ich den Fehler finden.

Bei mir half das hier (mit dem Tool OnyX):

This is permission problem with var catalog '/tmp'. If You try to change permission this catalog, OS X do not let this change because, in system there is 'System Integrity Protection'. This SIP must be disabled before You change permission.

Try this:

  1. Reboot your Mac into Recovery Mode by restarting your computer and holding down Command+R until the Apple logo appears on your screen.
  2. Click Utilities > Terminal.
  3. In the Terminal window, type in 'csrutil disable' and press Enter.
  4. Restart your Mac.
  5. After restart Mac, try to change manual ( command: 'sudo chmod 1777 /tmp' ) or download app: ( I recommended this utility app to do this: OnyX 3.1.8 for OS X 10.11 El Capitan - download link: http://joel.barriere.pagesperso-orange.fr/download/1011/OnyX.dmg ) 5.1 In the app, select Maintenance -> Permissions, and hit Execute. This fixes all permission problems ( including changes permission '/tmp' to correct ).
  6. When the process is over ( OnyX app ) or command 'sudo chmod 1777 /tmp' works , just reboot Mac. 

Now, when You changed permission, need to Enable 'System Integrity Protection'. Do this like step 1 to 4, with change: 'csrutil enable'

  1. Reboot your Mac and holding down Command+R until the Apple logo appears on your screen.
  2. Click Utilities > Terminal.
  3. In the Terminal window, type in 'csrutil enable' and press Enter.
  4. Restart your Mac. It's done :-) It will be work :-)

 

Beantwortet 19, Okt 2016 von Jonas
Bearbeitet 19, Okt 2016 von bjoern.weiler
...