(Rechnungen) Zwischensumme bei eingrückten Positionen anders ausgeben?

Im Rechnungsformular kann man Positionen auch "einrücken" - d.h. man hat einen Überbegriff

mit z.B. Position 1 und mehrere Unterpositionen wie 1.1, 1.2, 1.3 etc., welche einen eigenen Betrag haben.

Bei dem Übergriff 1 steht dann die Gesamtsumme aller Unterpositionen.

 

 

Hier steht diese Gesamtsumme der Unterpositionen ganz oben bei Punkt 1. Wir hätten jedoch gerne, dass diese Gesamtsumme aller eingerückten Unterpunkte als ZWISCHENSUMME unter den Unterpositionen steht, bevor es dann sozusagen mit Position 2 weitergeht.  Ich habe es mal in Photoshop so ungefähr hingebastelt:

 

Ich hoffe, es kann mir hier geholfen werden, wie ich das hinbekomme. Danke schonmal für die Bemühungen! :)

 

Liebe Grüße

130 Aufrufe Gefragt 19, Jul 2016 in Druckformulare von Mastodon

Eine Antwort

 
Beste Antwort

Guten Tag,

dass die Zwischensummen oberhalb der eingerückten Positionen angezeigt werden, ist eine Grundfunktion in Revolver, die man mit den Möglichkeiten des Design-Modus nicht aushebeln kann. Per SQL ist aber manches möglich. So habe ich für Kunden die Ausgabe der Zwischensumme unterhalb der eingerückten Positionen schon eingerichtet:

Die Realisierung ist aber sehr aufwendig. Wenn Sie dazu ein Anpassungs-angebot möchten, schreiben Sie eine eMail an mail@lappessen-edv.de.

Viele Grüße
Ulrich Lappessen

Beantwortet 19, Jul 2016 von Ulrich.Lappessen
ausgewählt 21, Jul 2016 von kevin.ressel
...