Fehler BuilderModule.StartProcedure.502.107.01

Ich habe hier bereits wegen der Neuinstallation nachgefragt.

Jetzt erhalte ich zusätzlich o.g. Fehlermeldung.

 

Danke für eine schnelle Rückmeldung

 

Grüße

S. Zährl

geschlossen mit Kommentar: Problem konnte gelöst werden.
58 Aufrufe Gefragt 2, Feb 2015 in Datenbank & Datensicherung von Steffi Zährl
geschlossen 4, Feb 2015 von bjoern.weiler

3 Antworten

 
Beste Antwort

Und auch hier nochmal für alle,

diese Meldung hing primär damit zusammen, dass in den Database Ordner die databse.dump Datei der Datensicherung geschoben wurde.

Nachdem Diese entfernt und dann die Berechtigungen neu gesetzt wurden, konnte die Software wieder normal installiert und neu gestartet werden.

Viele Grüße
 
Kevin Ressel
Revolver Team
 
Telefon: 0241-510 340
 
Revolver Software GmbH, Aachen
HRB 12639 - GF Paul Gaspar
Beantwortet 4, Feb 2015 von kevin.ressel
ausgewählt 4, Feb 2015 von bjoern.weiler
Hallo Steffi,

ich versuche so schnell wie möglich eine Antwort auf Ihre Fragen zu finden. Da der Fehler nicht sehr häufig auftritt, kann ich keine schnelle Antwort versprechen.

Die schnellste Möglichkeit eine Lösung zu Ihrem Problem zu finden, ist der Telefon-Support. Hier kann ein Supporter per Team-Viewer einen Blick auf Ihren Rechner und Ihre Installation werfen. Sollte es also feuerwehr-mäßig dringend sein, vereinbaren Sie bitte unter 02 41 / 510 340 einen Support-Termin.

Andernfalls muss ich Sie um ein wenig Geduld bitten.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team
Beantwortet 2, Feb 2015 von bjoern.weiler

Hallo Steffi,

bitte versuchen Sie auch in Bezug auf Ihr Installationsproblem Folgendes:

  1. Rechner neu starten.
  2. Benennen Sie den Ordner „Database“ von Revolver um.
  3. Starten Sie Solo.
  4. Es wird eine neue Datenbank angelegt, Sie werden aufgefordert einen neuen Benutzer anzulegen.
  5. Spielen Sie danach die Datensicherung erneut ein.

Führt das nicht zum Erfolg, melden Sie sich bitte bei unserem Telefon-Support, um einen Termin zu vereinbaren.

Leider kann ich nicht mehr in Erfahrung bringen. Der/die Fehler, die sie beschreiben, sind auf individuelle Probleme zurückzuführen. Diese aus der Ferne zu diagnostizieren ist leider unmöglich.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

Beantwortet 2, Feb 2015 von bjoern.weiler
...