Standard Positionen mit absolutem Rabatt ausweisen

Ich hätte gerne, dass bei jeder Standard-Position mit Rabatt der absolute Betrag des Rabattes ausgewiesen wird. Ich finde leider nicht das entsprechende Datenbankfeld, bzw. mit "Positionssumme" und "Rabatt" kann ich es nicht berechnen (im Eingabeformular).

lg
geschlossen mit Kommentar: Die Frage wurde beantwortet.
377 Aufrufe Gefragt 25, Mär 2014 in Eingabeformulare, Felder & Listen von o.st
geschlossen 31, Mär 2014 von bjoern.weiler

Eine Antwort

 
Beste Antwort

Hallo o.st,

dieses Problem lässt sich im Standard nicht lösen. Hierfür ist eine Anpassung nötig, für die ich Ihnen im Folgenden ein paar Tipps an die Hand geben möchte.

Zunächst ist es wichtig, dass Sie die folgenden Schritte nicht in Ihrer Life-Revolver-Umgebung durchführen. Egal ob Sie mit Einzelplatz oder Server-Client Architektur arbeiten, kann es bei Fehlern zu großen Problemen mit Ihrer Datenbank kommen. Benutzen Sie deshalb die hier besprochene Testumgebung von Revolver.

Los gehts:

 

NEUES DATENBANKFELD

Zunächst benötigen wir für die Ausgabe des Rabatt-Wertes ein neues Datenbankfeld. Hierfür wechseln Sie in den Design-Modus von Revolver.

  1. Gehen Sie zur Eingabeformular-Ansicht.
  2. Öffnen Sie den Listenassistenten mit einem Doppelklick.
  3. Navigieren Sie zum 2. Schritt und klicken Sie auf den Button „Felder einstellen“.
  4. Im neuen Fenster markieren Sie zunächst die Positionsliste auf der linken Seite.
  5. Mit einem Klick auf den Plus-Button legen Sie ein neues Datenbank-Feld an.
  6. Bennenen Sie das neue Feld mit einem eindeutigen Namen und
  7. weisen Sie ihm den Datentyp „Währung“ zu.
  8. Mit einem Klick auf den Sichern Button bestätigen Sie Ihre Eingabe.

Klicken Sie im Fenster „Liste einrichten“ bis zum 7. Schritt und übernehmen Sie die Änderungen.

 

EINGABEFORMULAR ANPASSEN

Als nächstes muss das Eingabeformular „Rechnung“ für die Ausgabe des Rabatt-Satzes angepasst werden. Dieser Schritt ist optional, da er für die Ausgabe auf der Rechnung nicht wichtig ist. Zur Kontrolle bietet sich die Anpassung jedoch sehr gut an.

  1. In der Eingabeformular-Ansicht öffnen Sie das Formular „Rechnung“.
  2. Hier legen Sie mit einem Klick auf das Plus ein neues Ausgabe-Feld mit dem Pop-Up-Assistenten an.
  3. Vergeben Sie den Namen, mit dem das Feld beschriftet sein soll.
  4. Definieren Sie die Liste, in dem das Datenbank-Feld abgelegt ist.
  5. Legen Sie die Verknüpfung mit dem gerade angelegten Feld an.
  6. Stellen Sie das Feld auf „Nur lesen“, damit es im Eingabeformular nicht manipuliert werden kann.
  7. Mit einem Klick auf den Button „Formel einstellen“ öffnet sich ein neues Fenster „Formel verwalten“.

Weiter gehts mit dem nächsten Screenshot.

 

FORMEL EINSTELLEN

  1. Im Fenster Formeln verwalten legen Sie zunächst ein „Eigenes Feld“ an.
  2. Markieren Sie das Feld und
  3. öffnen Sie den Formel-Editor mit einem Klick auf den Button „Formel bearbeiten“.
  4. Im Formel-Editor bauen Sie nun folgende Formel aus der Liste „Feld einfügen“ und „Funktion einfügen“ auf:

    (Positionen Menge * Positionen Einzelpreis) * (Positionen Rabatt / 100)
     
  5. Übernehmen Sie die Formel mit einem Klick auf den Button „Sichern“.
  6. Schließen Sie das Feld „Formeln verwalten“.

Weiter gehts im nächsten Screenshot.

 

DRUCKFORMULAR ANPASSEN

Damit der Rabatt-Wert nun auch auf Ihren Rechnungen ausgegeben werden kann, muss das Druckformular angepasst werden.

  1. Öffnen Sie dafür die Druckformular-Ansicht.
  2. Öffnen Sie mit einem Doppelklick das Druck-Formular „Rechnung“.
  3. In der „Flexiblen Zone“…
  4. nehmen Sie nun folgende Änderungen in allen Feldern „Bezeichnung“ vor, in denen der Rabatt enthalten ist. Sie öffnen die Formel-Eingabe der Felder jeweils mit einem Doppelklick.
  5. Geben Sie hier (die Formatierung ist Ihnen überlassen) die Bezeichnung und die Verlinkung zum Datenbank-Feld an.
  6. Sichern Sie Ihre Veränderungen an der Druck-Formular-Formel und
  7. sichern Sie, nachdem Sie alle Felder angepasst haben, das Druckformular.

 

ERGEBNIS

Legen Sie nun eine neue Rechnung an, sollte die Druckausgabe und das Eingabeformular den Rabatt ausgeben. In meinem Beispiel sieht das Ergebnis wie folgt aus:

Ich hoffe, Ihnen mit der Anleitung helfen zu können.

Viele Grüße aus Aachen

Ihr Revolver-Team

Beantwortet 27, Mär 2014 von bjoern.weiler
ausgewählt 28, Mär 2014 von thorsten.hill
...